Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



Key West die 2.

Wir waren nun so um die 2 Wochen in Key West. Das Wetter war wirklich sehr angenehm, nicht mehr unerträglich heiß, aber sehr angenehmes Badewetter und das Ende Oktober. Wir verbrachten wieder viel Zeit mit Angeln, fingen auch einen Haufen Fisch da unsre Methode immer besser wurden durch diverse Unterhaltungen mit Einheimischen Anglern die immer ein paar Tips parat haben. Unter Anderen fingen wir einige kleinere Haie die aber natürlich wieder freigelassen wurden, oder selbst das weite suchten indem sie die Schnur durchbissen ;-) Schon am ersten Tag kamen wir auf die Glorreiche Idee uns eine Harpune zuzulegen und gingen damit gleich am nächsten Tag auf die Jagd. Wer sich auskennt, weiß das es einer Menge Übung bedarf eine Gummizug Harpune überhaupt zu spannen und dann muss man auch noch etwas treffen, beides gelang uns kaum bis garnicht.. das war wohl für uns ein klassuscher Fehlkauf.. und wir blieben bei der Angelrute. Weitere Ereignisse: Felix' Brille flog bei einem "Rumgebubel" ins für Kreuzfahrtschiffe ausgehobene, sehr Tiefe, Hafenbecken von Key West. Auch ein zweites Mal hatte Felix Pech... er wurde von einer üblen Grippe heimgesucht was uns dazu zwang eine knappe Woche im Haus zu verbringen. Da wir am 8. November eine Schulkameradin vo Elias Mutter in Charlotte (North Carolina) besuchen werden, entschieden wir uns, uns am 2. November entgültig von Key West zu verabschieden um auf dem Weg nach North Carolina noch in die Everglades zu fahren. Der Abschied fiel uns diesmal noch schwerer.. immerhin haben wir nun insgesamt um die 5 Wochen bei Sven in Key West verbracht. Wir hoffen Sven kommt uns irgendwann mal in Deutschland besuchen... PS.: Wir hinken mit dem Blog schreiben ein wenig hinterher, da wir dich immer recht beschäftigt sind... also kurz um, wir sind schon in Charlotte.. dazu später mehr!!

10.11.14 15:52

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung